Das Wohnheim

 

Die beiden benachbarten Studentenwohnheime Allmandring 2 und 3 befinden sich auf dem Campus Vaihingen zwischen den Uni-Sportanlagen und dem Wohnheim Allmandring 1.
Während Allmandring 2 mit jeweils vier Gebäude die Hausnummern 24A-D beinhaltet, stehen die Hausnummern 26A-D für Allmandring 3. Da beide Wohnheime im gleichen Jahr entstanden, sehr bauähnlich sind und so eng beieinander liegen, wird oftmals nicht zwischen Komplex 2 und 3 unterschieden.

Beide Anlagen wurden 1993 gebaut und umfassen zusammen genau 500 Einzelzimmer, jeweils mit einer Durchschnittsfläche von 12m². Überwiegend gibt es 4er und 5er WGs, seltener sind 2er WGs.
In jeder WG gibt es einen Balkon oder eine Terrasse und in der Regel auch ein zugehöriges Kellerabteil.

Was euch – objektiv betrachtet – kein anderes Wohnheim bieten kann, ist zum Einen die Nähe zur Sportanlage 50m weiter und zum Netto am Kreisverkehr weiter südlich, und zum Anderen auch die direkt angrenzenden Grünflächen, ein kleiner See und der Pfaffenwald Richtung Büsnau.

Außerdem sind wir umgeben von Studentenbars: Auf dem Campus gibt es zum Beispiel das Unithekle, den Studentenclub Boddschamber,  den goldenen Trichter oder die WuBar!

Hier findet ihr uns: